ZDF-Politbarometer validiert die eigene antirussische Hetze und Desinformation

Die Propagandaschau

ardzdfKein halbwegs gebildeter und politisch informierter Mensch sieht eine ernsthafte Bedrohung für die baltischen Staaten oder Polen durch deren Nachbarn Russland. Dennoch betreiben ARD und ZDF, sowie die ebenfalls transatlantisch kontrollierten Konzernmedien, eine substanzlose Kriegspropaganda, die diesen Eindruck erwecken will, um Russland zu dämonisieren und den aus Washington angesetzten Spaltkeil zwischen EU und Russland zu vertiefen.

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder meinte zu dieser Frage im neuen Spiegel:

Er kenne „niemanden, auch nicht in Russland, der so verrückt wäre, es auch nur in Erwägung zu ziehen, die territoriale Integrität Polens oder der baltischen Staaten infrage zu stellen“, sagte der Sozialdemokrat.

Dass die seit Monaten betriebene Kriegshetze und Propaganda bei politisch unmündigen Mitbürgern verfängt, bestätigt sich das ZDF selbst im aktuellen Politbarometer – was deshalb als Validierung der eigenen Desinformations- und Hetzkampagne angesehen werden muss.

Politbarometer_Russland_PolenInteressant ist – sollten die Zahlen nicht ebenfalls herbeigelogen sein -, dass die Wähler der Grünen…

Ursprünglichen Post anzeigen 11 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: