Wenn sich Völkerrechtsverbrecher für Olympia bewerben

Die Propagandaschau

wdr5Die Hetze deutscher Medien gegen Russland, wenn dort olym­pische Spiele ausgetragen werden oder eine Fußball­welt­meisterschaft geplant ist, kennt keine Grenzen. Mit dem bigotten Finger eines Oberlehrers wird nach Staub gesucht, um ihm dem deutschen Michel unter die Nase zu reiben. Aus Mücken werden Elefanten, aus Kinderschutz wird Homophobie, die Modernisierung russischer Infrastruktur wird zu Landraub und Sportstätten und Hotels zu Bauruinen umgedichtet.

Wenn sich hingegen die USA bewerben, ein Land, dessen Kriege und Destabilisierungen fremder Länder kein Mensch mehr aufzählen kann, das Millionen Tote, Traumatisierte und Verkrüppelte auf dem nicht vorhandenen Gewissen hat, das die Welt mit Waffen überschwemmt, Despoten und Diktaturen unterstützt, nach Gutdünken Menschen mit Drohnen terrorisiert und ermordet, das Menschen entführt, foltert und die ganze Welt bespitzelt, dessen Terror Flüchtlingsströme und Fanatismus hervorruft, während das eigene Volk keinerlei messbaren Einfluss auf die Regierung hat und wo das Präsidentenamt von Multimilliardären gekauft wird – ja wenn dieses Land…

Ursprünglichen Post anzeigen 69 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: