Monatsarchiv: Januar 2017

„Putin soll…“ – CIA und Lügenpresse entlarven sich selbst

Die Propagandaschau

Kriegshetze tötet. Propaganda tötet nicht nur die Wahrheit, Propaganda verfolgt regelmäßig das Ziel, Kriege vorzubereiten, zu rechtfertigen und zu decken, deshalb sind all jene, die mittels Propaganda militärische Konflikte vorbereiten und anheizen, die mit großem Abstand schlimmsten und gefährlichsten Verbrecher unserer Zeit.

Bild anklicken, zum Vergrößern! Bild anklicken, zum Vergrößern!

Während die Tatsache, dass die US-Armee bereits massiv an ihrer neuen Ostfront aufrüstet, von den meisten Mainstreammedien – darunter ARD und ZDF – weitestgehend unter den Teppich gekehrt oder in einer kompletten Verdrehung der Realität in der Frage, wer der Aggressor ist, gerechtfertigt wird, sind die Schlagzeilen und Nachrichtenformate voll mit kriegsvorbereitenden Lügen über „russisches Hacking“ – bar jeder Substanz und verbreitet von US-Geheim­diensten, die mit ihren gezielten Falschinformationen über irakische Massen­ver­nich­tungs­waffen millionenfachen Mord, Terror, Destabilisierung und Flüchtlingsströme verursacht haben.

Ursprünglichen Post anzeigen 795 weitere Wörter

Advertisements